• DE

  

Die Angst vor der Angst

Ursprung und Wirkung der Hypnosetherapie bei Ängsten

Einen Krankheitswert erreicht die Angst, wenn die Signale unseres Körpers überhand nehmen, permanent vorhanden sind,  anfallartig, ohne Grund auftreten und ein ausgeglichenes Seelenleben unmöglich machen. Das Spektrum dieser eigentlich unbegründeten Ängste ist groß. Platzangst, Flugangst, Phobien vor Spinnen, Mäusen, Angst vor Prüfungen, Beklemmungen beim Aufzug fahren oder beim Besuch eines Kinos, Panik vor Menschenansammlungen und vielem mehr.

Wenn Angstgefühle den normalen Tagesablauf bestimmen, unser Leben mehr und mehr einschränken, schon die Vorstellung vor bestimmten Situationen zur Qual wird, ist es dringend angeraten, sich professionellen Rat einzuholen.

Hypnosetherapie kann bei vielen Angststörungen erfolgreich sein

Es gibt eine Vielzahl von Indikatoren, bei denen sich die Mentalkraft-Hypnosetherapie
als besonders wirkungsvoll erwiesen hat.
Eine Angsttherapie ist bei folgenden Störungen anzuraten:

  • Generalisierte Angststörung
    unkonkrete, anhaltende Ängste, die oftmals mit motorischer Unruhe und innerer Spannung einhergehen, vegetative Symptome wie Schlafstörungen oder Oberbauchbeschwerden.
     
  • Panikstörungen
    plötzlich auftauchende, intensive Angstanfälle mit starken körperlichen Begleiterscheinungen wie Herzrasen, Atemnot, Brustschmerzen und Schwindel.
    Panikstörungen führen zu Entfremdungserlebnissen, der „Angst vor der Angst“.

Zu diesen Themen können wir Sie mit ebenfalls Hypnose-Therapie bei Ängsten unterstützen:

Keine Angst vor professioneller Hilfe

Neben einer ärztlichen Behandlung kann auch eine Hypnosetherapie bei Menschen mit Angststörung als wirksame Sofortmaßnahme zur Symptomlinderung eingesetzt werden. Die Mentalkraft-Hypnosetherapie zielt auf eine vollständige Heilung durch neuronale Tiefenentspannung im therapeutischen Trancezustand.

Unter Einsatz von Angstlösungstechniken und befördernden Suggestionen kann eine Neuordnung der Psyche erreicht werden und so gelernte, angstauslösende Mechanismen eliminiert werden – für ein normales Leben ohne Blockaden und Ängste.

Zu diesen Themen können wir Sie ebenfalls mit Hypnose-Therapie bei Ängsten unterstützen:

  


Möchten Sie wissen, ob unsere Methode auch für Ihre spezifische Problemstellung erfolgsversprechend ist, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage [ .. Kontakt ] oder rufen Sie uns in der Hypnosepraxis in Frankfurt/Main an: Telefon 069 - 70 71 371.

Ihre Mitteilungen werden selbstverständlich höchst vertraulich und nur von den entsprechenden Therapeuten behandelt.

Wenn es sofort sein muss: In dringenden Fällen ist es möglich, einen kurzfristigen Einzeltermin auch außerhalb der regulären Behandlungszeiten zu vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per [ .. Email ] oder Telefon 069 - 70 71 371.